Dies und jenes

Details, Details, Details,…

Für den gesamten Tag gilt es für mich die Details festzuhalten. Vieleicht erscheint es im ersten Moment unwichtig, aber meistens sind die Brautpaare sehr aufgeregt, so daß sie vieles, was um sie herum passiert, gar nicht wahrnehmen. Völlig verständlich.

Umso schöner ist es, wenn es Aufnahmen gibt, die das „Verpasste“ zeigen. Ich mische mich in der Regel „unters Volk“ und verfolge das Geschehen unauffällig mit. Wenn ich den Brautpaaren später die Fotos zeige, fällt immer der Satz „…Mensch, das haben wir gar nicht mitbekommen…“.

Tipp:  Ein wichtiger Punkt sind die Detailaufnahmen im Restaurant. Die meisten machen sich sehr viele Gedanken, wie die Deko aussehen soll. Man verbringt Wochen damit, sich die nötige Inspiration zu holen und dann macht man sich auf die Suche:

Nach den passenden Servietten, den richtigen Namenschildchen, Highlights für die Candybar, nach Accessoires, die auf den Tischen stehen sollen und das Brautpaar oder ihre Vorlieben repräsentieren sollen. Spätestens wenn die Gäste das Lokal gestürmt haben, sieht alles wieder anders aus. Deshalb mache ich immer Aufnahmen von der aufwendigen Tischdeko, dem geschmückten Saal und vielen weiteren Details bevor irgendjemand den Saal betritt.

Ein zweites Thema ist die Location, wo in der Ihr Euch traut. Sei es die Kirche oder der Ort an dem Eure freie Trauung statt findet. Auch hier machen sich viele Menschen ganz lange Gedanken darüber, wie die Dekoration gestaltet werden soll. Es wäre schade, wenn Ihr davon keine Aufnahmen hättet.

 

 

Infos, mehr Infos, noch mehr Infos,…

Es ist wichtig, daß Ihr mich über den gesamten Ablauf des Tages informiert. So weiß ich, wann ich, wo sein muss um nichts zu verpassen. Am Eurem Tag aber solltet Ihr Euch mit Themen wie Organisation usw. nicht beschäftigen. Weiht Personen ein, die über alles informiert sind und Euch diese Aufgabe abnehmen können. Meistens sind es die Trauzeugen, Geschwister oder ein Hochzeitsplaner bez. Zeremonienmeister. Diese Personen sind dann Ansprechpartner für mich. Ich möchte Euch ungern an diesem Tag fragen müssen: “ Wann wird die Torte nun angeschnitten..?“

 

Welche Ausrüstung nutze ich?

Ich habe zwei Canon Vollformatkameras sowie lichtstarke Objektive an Bord. Blitzgeräte sind zwar auch ein Bestandteil meines Equipments, jedoch nutze ich gern das vorhandene Licht und verzichte weitgehend auf das Blitzlicht. In manchen Situationen ist die indirekte Aufhellung unausweichlich, generell möchte aber niemand „vollgeblitzt“ werden. Es ist störend und meistens auch gar nicht notwendig.

In einigen Kirchen und Standesämtern ist das Blitzen sogar untersagt.

 

Wie kleide ich mich?

Es ist Euer Hochzeitstag, also ein Fest und ein ganz besonderer Tag, an dem man entsprechend gekleidet sein sollte. Ich fühle mich als Gast und werde deshalb in einer angemessenen Bekleidung erscheinen. Meine unauffälligen Turnschuhe, die es mit erlauben, mich schnell und leise zu bewegen, runden mein Outfit ab.

 

Was passiert wenn ich krank werde?

Krank werden möchte niemand und erst nicht ich, die sich immer auf die Hochzeiten so freut. Aber leider kann man so etwas nicht immer verhindern. Krankheiten und Unfälle kann man nicht vorhersehen und man wünscht diese auch niemanden. Sollte doch der „worst case“ eintreten, bemühe ich mich natürlich um gleichwertigen Ersatz. Es kann natürlich auch passieren, daß Eure Hochzeit, aus welchen Gründen auch immer, abgesagt werden muss. Hier stelle ich keine Schadenersatzansprüche an euch. Dieser rechtlicher Aspekt ist aber auch in dem Vertrag fair und detailliert geregelt.

 

Bei weiteren Fragen…

zögert nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen!

Email: info@evasmuda.de

Tel.: + 49 151 62 50 40 59

Ich freue mich auf Euch!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück