Hallo, ich bin Eva!

 

Ein paar Worte über mich. Es ist gar nicht so einfach. Wie fange ich an? Ein Fotograf, den ich vor einiger Zeit getroffen habe, sagte zu mir  „Wenn ich fotografiere, bin ich glücklich“. Ich habe lange über diese Worte nachgedacht, aber die wahre Bedeutung erkannte ich erst, als sich dieses Glücksgefühl auch bei mir bemerkbar machte. Es fasziniert mich immer wieder, daß Fotos die in Bruchteil einer Sekunde entstehen, so viel über einen Menschen aussagen können: man erkennt seine Stimmung, seine Persönlichkeit und seine Geschichte. Man darf für einen Augenblick ein Teil seiner Welt sein.

Ich liebe…

das Meer, die salzige Luft, den rauen Wind, die alten Schiffe und die Möwen

den Wald und dessen Gerüche, Geräusche sowie seinen Wandel im Laufe des Jahres

die Musik; sie beruhigt, inspiriert und lässt meine Phantasie erblühen

die Blumen, ein Tulpenstrauß lässt mein Herz immer höher schlagen

den Kaffee am Morgen kombiniert mit dem Gesang der Vögel

die Bücher; auch in der digitalen Zeit möchte ich kein gedrucktes Buch missen müssen

die kleinen Kinos und Theater dieser Welt

…einen Sommerabend mit meinen Herzensmenschen, gutem Wein, ausgeprägten Käse auf einer Terrasse unter einem Sternenhimmel

Take time to do what makes your soul happy!